Donnerstag, 10. Februar 2011

Drama bei Queenie

Wir haben die Queenie in 98 genäht fällt ziemlich weit aus, habe einen Jersey Streifen angenäht für die Pumpige varriante.  Das Drama passierte als ich die Mandala blümchen von HUUPS aufstickte und nach dem ausschneiden der blüten spannte ich leider auch die Rückseite von der Hose mit ein. Sowas passiert wenn man eben schnell noch den nächsten schritt sticken will bevor die Kinder ins Bett sollen.



 So siet es dann von hinten aus wenn alles in der Maschine war.
Jetzt heißt es retten was noch zu retten geht













 Hier ist sie dann doch noch fertig geworden, das Shirt ist eine Antonia



Hier kann man gut erkennen das ich dann doch noch stoff austauschen musste,
habe unten einfach rosa-vichy reingenäht vorher die stelle ausgeschnitten und dann umgenäht dann einfach den Stoff miteinnähen. Gefällt mir sehr gutr muss ich sagen.

Ich hoffe euch auch

gruss eure Tina

Kommentare:

  1. Ich finde es sieht klasse aus, Tina! Und Dein Zwerg ist zu süss :-)))))))
    Liebe Grüsse aus Neuseeland
    Christine

    AntwortenLöschen